Lebenszeichen

Wie ich gerade feststelle ist mein letzter Post 15 Monate her. So viel ist passiert, so viel hat sich verändert. Mein Fokus liegt zur Zeit auf meinem Job, meinem Studium und der Weiterbildung, so dass ich wenig zum Handarbeiten komme. Leider bin ich dabei in der Vergangenheit nicht sehr selbstachtsam gewesen, das soll sich ändern und so wird sich der Blog ebenfalls verändern, weniger Häkelei, mehr Gedanken zu Achtsamkeit und Wertschätzung, vegane Rezepte…mal sehen, wie ich das alles unter eine Mütze bekomme. Der Name wird bestehen bleiben, das „be“ in der Mitte war ja bewusst für das „Sein“ gewählt und für mich ist an bestimmten Tagen eine Mütze, ein „Steph(be)anie“ genau das was mich „zusammenhält“.

Des Weiteren würde ich mich freuen, wenn so nach und nach ein Austausch entsteht.

Aktuell funktioniert meine Emailadresse hier nicht, also gern ein Feedback in den Kommentaren – ich arbeite daran, dass auch das wieder in den Gang kommt. Es funktioniert 🙂

Bis dahin, beste Grüße Steph

P.S. ich habe noch einige Beanies auf Lager und Anfragen sind natürlich weiterhin willkommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.